Nachträgliche Aluminiumverkleidung

rüsten Sie bestehende Holzfenster witterungsbeständig nach

Mit unseren nachträglichen Aluminiumverkleidungen im System "Alto Nova" rüsten wir Ihre bestehenden Holzfenster nach. Dank der wetterfesten und UV-beständigen Aluminiumschale erhöhen Sie die Haltbarkeit Ihrer Fenster und müssen diese nie wieder streichen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben? Gerne vereinbaren wir einen Vor-Ort-Termin mit Ihnen, Sie informieren sich bei uns in der Mittelrainstraße und erhalten einen kostenlosen Kostenvoranschlag.

Zu Beginn des Projekts erfolgt ein genaues Aufmaß der zu verkleidenden Fenster.

Im Anschluss bestellen wir die passende Menge an Aluminiumprofilen. Bei der Farbgebung stehen Ihnen die gesamte RAL-Farbpalette sowie verschiedenste Eloxale zur Auswahl.

Die Rahmen- & Flügelprofile werden in unseren Betriebsräumen zugeschnitten und danach zusammengepresst. 

Die Eckverbindungen werden zusätzlich verdichtet um ein Eindringen von Wasser zu verhindern.

Bei Ihnen vor Ort werden an Rahmen & Flügel die Clipshalter aufgeschraubt.

Nach Aufbringen der Halter können die vorgefertigten Profile aufgeclipst werden.

Am Rahmen wird danach eine Bauanschlussfuge ans Mauerwerk gezogen, der Flügel erhält eine neue Glasversiegelung aus Silikon.

Am Ende des Arbeitsgangs steht ein fertig verkleidetes Fenster - nie mehr streichen!

Noch nicht überzeugt? Hier ein weiteres Beispiel für Vorher & Nachher!